Die Farbwirkung

Wie Farben auf uns wirken

In der Psychologie spielen Gefühlszuordnungen zu Farben eine große Rolle.
Dabei handelt es sich jedoch vielfach um Überlagerungen mit Konventionen, die einem beigebracht wurden, oder die man sich selbst angeeignet hat.

Farbe Positive Wirkung Negative Wirkung
Gelb Freundlich, lebensfroh Neidisch, schrill
Rot Aktiv, energiegeladen Aufregend, aggressiv
Violett Angenehm, zurückhaltend Süßlich, dekadent
Grün Ruhig, naturverbunden Passiv, traditionell
Blau Ruhig, zurückhaltend Kalt, abweisend
Schwarz Definitiv, kraftvoll Trist passiv
Weiß Rein, frisch Kraftlos, nichtssagend

 

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen